Unsere neue Dirigentin

Sonja Lachenmayr, geboren im Jahr 1992, studierte Lehramt für Musik an Gymnasien, den Bachelor- und Masterstudiengang Chordirigieren bei Herrn Prof. Gläser und Herrn. Prof. Herrmann an der Hochschule für Musik und Theater München und den Bachelor-Studiengang Jazz-Gesang an der Musikhochschule Nürnberg. Ihren musikalischen Werdegang begann sie bereits im Alter von fünf Jahren mit den Instrumenten Harfe, Klavier, Querflöte und später Posaune. Bei Hospitationen, Konzerten und Einstudierungen mit und bei verschiedenen Dirigentinnen und Dirigenten, Orchestern und Chören sammelte Lachenmayr umfangreiche und wertvolle Erfahrungen. Zahlreiche Konzertreisen innerhalb Europas, in die USA, in den Oman, nach Ägypten und Tansania formten sie zu einer vielschichtigen Musikerin.

2017 übernahm Lachenmayr die musikalische Leitung der Puchheimer Taschenoper und leitet seit Herbst 2018 den Chor des „A-Cappella e.V.“ in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Volker Hempfling. Seit Mai 2019 ist sie musikalische Leiterin des „Orchesterverein München 1880 e.V.“ und studiert aktuell den Masterstudiengang Orchesterdirigieren bei Herrn Prof. Rumstadt an der Musikhochschule Nürnberg.

www.sonja-lachenmayr.de